„Ein Pferd ist von solcher Schönheit, dass niemand müde wird es anzuschauen, wenn es sich in seiner Herrlichkeit zeigt.“

-Xenophon-

 

 

 

Im schönen Gennachtal nimmt man sein Pferd und reitet raus in die Natur. Stundenlang geht es auf weichen Wegen durch Wälder, an Wiesen und Feldern vorbei. Falls man dies nicht alleine machen möchte gibt es in unserem Verein genügend Gleichgesinnte. Dass wir beim Ausreiten auf die Belange von Landwirten und Spaziergängern Rücksicht nehmen ist selbstverständlich.